Warning: ob_start(): output handler 'ob_gzhandler' conflicts with 'zlib output compression' in /home/rttgyhee/public_html/wp-content/themes/vrjunkies/single.php on line 1

Notice: ob_start(): failed to create buffer in /home/rttgyhee/public_html/wp-content/themes/vrjunkies/single.php on line 1
ELEGIANT Universal 3D VR - Was taugt die Brille? | VR - Junkies

ELEGIANT Universal 3D VR

ELEGIANT Universal 3D VR – Die Nummer 1 unter den Smartphone VR-Brillen. So wahr es auch sei, die  Pasonomi  ist eine der besten VR-Brillen. Dennoch hat sich nun die ELEGIANT Universal 3D VR verdient auf den ersten Platz der VR-Brillen auf Amazon geschlichen. Die Bewertungen sind überragend. Folglich haben wir diese Brille und deren Varianten genauer unter die Lupe genommen.

Elegiant 3D VR - Produktübersicht

Ein beeindruckendes Show-Off der ELEGIANT Universal 3D VR (Quelle: Amazon)

„Nicht schlecht, Herr Specht“, dachten wir, als wir zum ersten mal die Elegiant VR-Brille genauer betrachtet haben. Denn diese VR-Brille liefert tatsächlich im Niedrigpreissegment eine hochwertige Verarbeitung. Sie hat sogar eine Höchstplatzierung in unseren VR-Brillen-Charts verdient. Wenn solch weiches Leder das Gesicht sanft umhüllt, bleibt beim Betrachten der VR-Inhalte kein Auge trocken. Keine Angst! Wenn man sich auf dem Pluto herum treibt, befindet man sich derzeit trotzdem noch auf der Erde. Kein Wunder, dass sich das Erlebnis so real anfühlt – Spaß beiseite – die Elegiant Universal 3D VR hat alles, was man sich wünscht:

  • Ein sehr komfortables Design
  • Verstellbarer Gurt für den Kopf
  • Der Abstand zwischen Augen und Linsen kann für jedes Auge separat justiert werden
  • Der Abstand zwischen den beiden Linsen kann eingestellt werden
  • Typ 1: Geeignet für Smartphones zwischen 3,5 bis 6 Zoll
  • Typ 2: Geeignet für Smartphones zwischen 4,7 bis 6 Zoll (wir haben hier einmal die geeignetsten Smartphones recherchiert)

Typ 1 und Typ 2 – Was ist der Unterschied?

Neben Typ 1 wird hier auch Typ 2 angeboten. Die Elegiant Universal 3D VR ist von der Bauweise her ein sehr ähnliches Modell zur Shinecon. Und von dieser VR-Brille sind wir schon eine Top-Qualität gewohnt!

Zurück zu Elegiant: Typ 2 ist Gegensatz zu Typ 1 ein moderneres Modell mit einigen Verbesserungen (daher auch der höhere Preis). Die Drehregler zum Justieren der Abstände sind hier präziser ausgefallen und können für jedes Auge separat eingestellt werden. Die Sehkraft beider menschlicher Augen sind nicht immer 100%ig gleich. Auf wir machen die Erfahrung, dass es bei Typ 1 nie wirklich möglich war, ein komplett scharfes Bild zu erhalten, sofern man zwei verschiedene Augen hat.

Bei Typ 2 wurde auch der Smartphone-Schacht an der Front leicht verändert. Somit ergeben sich Hersteller-Angaben für empfohlene Smartphone-Display-Diagonalen bei Typ 2 von 4,7 Zoll bis 6 Zoll (Bei Typ 1: 3,5 Zoll bis 6 Zoll).

Wie wir uns zu gut an unsere ersten Test erinnern können, hatten wir beim Hantieren von Typ 1 immer wieder Probleme, weil sich diese Regler beim Auf- und Absetzen der VR-Brille immer verstellt haben. Z.B.: sind wir immer mit den Händen versehentlich angekommen und mussten sie wieder neu einstellen. Keine Sorge bei Typ 2, denn die Regler sitzen jetzt alle gut versenkt auf der Oberseite der Brille.

Elegiant Universal 3D VR Typ 2

Elegiant Universal 3D VR Typ 2 – Die Drehregler wurden besser platziert. (Quelle: Amazon)

Wir würden aufgrund unserer Erfahrung daher empfehlen, den einen Euro mehr zu investieren und sich im Nachhinein nicht mit diesen Kleinigkeiten ärgern zu müssen.

Varianten der ELEGIANT VR-Brille

Im Laufe der Zeit gab es immer wieder Verbesserungen und Anpassungen seitens des Herstellers. Somit haben sich immer wieder neue Versionen ergeben, wir möchten die drei wichtigsten hier vergleichen:

Typ 2 – „das Update“ (unsere Empfehlung)

  • Verbesserungen gegenüber Typ 1
  • höherer Tragekomfort
  • bessere Verarbeitung
  • Pupillendistanz kann für beide Augen separat eingestellt werden -> ermöglicht ein schärferes Bild

Bei Amazon erhältlich – klicke hier


Elegiant Universal 3D VR - Typ 1

Typ 1 – „der Klassiker“

  • Basierend auf der ersten Generation von Smartphone-VR-Brillen
  • Hoher Tragekomfort
  • Solide Verarbeitung
  • Pupillendistanz kann nur für beide Augen separat eingestellt werden.

Bei Amazon erhältlich – klicke hier


Mit integrierten Kopfhörern (Typ 1)

  • Wie Typ 1:
  • Hoher Tragekomfort
  • Solide Verarbeitung
  • Plus: Integrierte Kopfhörer
  • Pupillendistanz kann nur für beide Augen separat eingestellt werden.
  • Achtung: Wir geben es offen und ehrlich zu: Wir sind Sound-Fetischisten. Daher warnen wir davor, dass man sich einen guten Klang hier nicht erwarten sollte.

Bei Amazon erhältlich – klicke hier


Wo ist denn der ELEGIANT Universal 3D VR QR-Code?

Elegiant QR Code

Wie auch schon bei der Pasonomi oder Shinecon ist auch bei der ELEGIANT  weit und breit kein QR-Code ausfindig zu machen. Wir haben hier bei der Suche nachgeholfen und haben hier einen passenden QR-Code entdeckt:  Klicke hier

Auch die ELEGIANT hat keinen Magnetschalter – kein Problem!

Wir haben dieses Thema schon ein anderes mal behandelt. Vor allem in der Google Cardboard App muss irgendwie „geklickt“ werden. Sehr nervig, wenn man ständig die Brille öffnen und mit dem Finger hineinfahren muss. Was ist die Lösung? Entweder unser Walkaround (Magnetschalter nachrüsten) oder die gute alte Fernbedienung: VR-Brille Fernbedienung

ELEGIANT Universal 3D VR Apps

Nachdem du glücklich eine ELEGIANT Universal 3D VR dein Eigentum nennen kannst, kommt meist die Frage: Welche VR-Apps gibt es nun?

Wir haben hierfür natürlich eine Antwort und die Must-have VR-Apps zusammengestellt.

Hier kommst du zu unseren Favoriten:

>> Diese VR APPS dürfen auf deinem Smartphone nicht fehlen <<

Wie funktioniert VR mit dem Handy?

Wie VR mit dem Handy funktioniert kannst du hier erfahren: Wie funktioniert VR mit einem Handy?

Wie funktioniert VR mit dem Handy - Smartphone einlegen

(Wie VR mit dem Smartphone funktioniert, erfährst du hier: So funktioniert VR mit einem Handy)

Mehr von VR-Junkies